Lieferscheintaschen – Formate, Materialien

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Master'in Performance Lieferscheintasche C5 unbedruckt
Inhalt 1 Karton
ab 46,70 € *
Master'in Performance Lieferscheintasche C5 unbedruckt
Inhalt 1 Karton
ab 49,70 € *
Master'in Performance Lieferscheintasche C5 bedruckt
Inhalt 1 Karton
ab 49,90 € *
Master'in Performance Lieferscheintasche C4 unbedruckt
Inhalt 1 Karton
ab 52,90 € *

Auf vielen Paketen oder Paletten sieht man sie – Versandtaschen. Durch die meist bedruckten Ausführungen in rot oder grün weiß man sofort – hier ist mein Lieferschein oder meine Rechnung drin. Gleichzeitig hat das Sichtfenster in den Lieferscheintaschen den Vorteil, dass keine zusätzlichen Adressaufkleber auf das Versandgut aufgebracht werden müssen. Wer es nicht so auffällig möchte, verwendet unbedruckte Dokumententaschen. 

Formate von Lieferscheintaschen

Diese Angabe ist auf eine DIN-ISO Norm für Briefumschläge zurückzuführen. Hier eine Übersicht der Briefhüllen nach DIN 678-1:1998:

Format

B (mm)

L (mm)

L:B

Passender Inhalt

C6

114

162

√2

A6, A4 zweimal gefaltet

B6

125

176

√2

C6-Umschlag

DL / LD

110

220

2

13 A4, A4-Normfaltung

C6/C5

114

229

2

13 A4, A4-Normfaltung, DL

C5

162

229

√2

A5, A4 einmal gefaltet

B5

176

250

√2

C5-Umschlag

C4

229

324

√2

A4 ungefaltet

B4

250

353

√2

C4-Umschlag

E4

280

400

√2

B4-Umschlag

Ein weiterer Hinweis bei diesem unverzichtbaren Schutz für die Versandunterlagen ist „bedruckt“ oder „unbedruckt“. 

Die bedruckte Variante ist ein mehrsprachiger Hinweis „Lieferschein – Rechnung“ in einer Signalfarbe (meist rot) und einem Fenster auf der rechten Seite. Die unbedruckte Variante ist eine völlig transparente Variante der Dokumententasche.

Die selbstklebenden Dokumententaschen werden meist aus LDPE Folie hergestellt. 

Benötigen Sie eine Umweltfreundliche Variante aus Pergamin Papier? 

Die grün bedruckten Lieferscheintaschen sind aus Papier, sog. Pergamin. Pergamin wird aus fein gemahlenem Zellstoff (Sulfitzellstoff) hergestellt. Durch wiederholtes anfeuchten und satinieren erhält es seine Transparenz. Pergamin ist weitgehend fettdicht, jedoch kein nassfestes Papier. 

Unsere Key Account Manager im Außen- und Innendienst beraten Sie gerne bei Ihren Fragen.

 

Auf vielen Paketen oder Paletten sieht man sie – Versandtaschen. Durch die meist bedruckten Ausführungen in rot oder grün weiß man sofort – hier ist mein Lieferschein oder meine Rechnung drin.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Lieferscheintaschen – Formate, Materialien

Auf vielen Paketen oder Paletten sieht man sie – Versandtaschen. Durch die meist bedruckten Ausführungen in rot oder grün weiß man sofort – hier ist mein Lieferschein oder meine Rechnung drin. Gleichzeitig hat das Sichtfenster in den Lieferscheintaschen den Vorteil, dass keine zusätzlichen Adressaufkleber auf das Versandgut aufgebracht werden müssen. Wer es nicht so auffällig möchte, verwendet unbedruckte Dokumententaschen. 

Formate von Lieferscheintaschen

Diese Angabe ist auf eine DIN-ISO Norm für Briefumschläge zurückzuführen. Hier eine Übersicht der Briefhüllen nach DIN 678-1:1998:

Format

B (mm)

L (mm)

L:B

Passender Inhalt

C6

114

162

√2

A6, A4 zweimal gefaltet

B6

125

176

√2

C6-Umschlag

DL / LD

110

220

2

13 A4, A4-Normfaltung

C6/C5

114

229

2

13 A4, A4-Normfaltung, DL

C5

162

229

√2

A5, A4 einmal gefaltet

B5

176

250

√2

C5-Umschlag

C4

229

324

√2

A4 ungefaltet

B4

250

353

√2

C4-Umschlag

E4

280

400

√2

B4-Umschlag

Ein weiterer Hinweis bei diesem unverzichtbaren Schutz für die Versandunterlagen ist „bedruckt“ oder „unbedruckt“. 

Die bedruckte Variante ist ein mehrsprachiger Hinweis „Lieferschein – Rechnung“ in einer Signalfarbe (meist rot) und einem Fenster auf der rechten Seite. Die unbedruckte Variante ist eine völlig transparente Variante der Dokumententasche.

Die selbstklebenden Dokumententaschen werden meist aus LDPE Folie hergestellt. 

Benötigen Sie eine Umweltfreundliche Variante aus Pergamin Papier? 

Die grün bedruckten Lieferscheintaschen sind aus Papier, sog. Pergamin. Pergamin wird aus fein gemahlenem Zellstoff (Sulfitzellstoff) hergestellt. Durch wiederholtes anfeuchten und satinieren erhält es seine Transparenz. Pergamin ist weitgehend fettdicht, jedoch kein nassfestes Papier. 

Unsere Key Account Manager im Außen- und Innendienst beraten Sie gerne bei Ihren Fragen.